Zum Badspiegel Shop

Herbstdeko: 8 DIY-Ideen für herbstliches Flair im Badezimmer

Der Herbst ist nicht nur kalt und ungemütlich, sondern vor allem auch vielfältig. Ob bunte Herbstblätter, blühende Heidesträucher oder herbstliche Düfte – damit Sie sich das einzigartige Ambiente dieser bunten Jahreszeit ins Badezimmer holen können, haben wir für Sie acht herbstliche Dekoideen zum Selbermachen, die garantiert keinen Platz mehr lassen für trübe Herbststimmung.

Herbstblätter im Spa

1. Der Kürbis edel und extravagant

Besonders edel wird es mit dieser ausgefallenen Deko, vor allem für die Nostalgiker und Romantiker unter Ihnen sicherlich ein Highlight. Zudem fügen sich die in dezenten Pastelltönen gehaltenen Kürbisse optimal in das Badambiente ein und sorgen für eine stimmungsvolle wie gemütliche Atmosphäre.

Sie benötigen:

  • Kürbisse in verschiedenen Größen und Formen
  • Acrylfarbe
  • Gips oder Zement
  • Etwas Heu oder Stroh
  • Moos
  • Einen Holzkorb (z.B. vom Supermarkt)
  • Kerzen

So funktioniert’ s:

2. Kerzenleuchter aus Holz: Für ein gemütliches Herbst-Flair

Je mehr es draußen windet und wettert, umso gemütlicher möchte man es in den eigenen vier Wänden haben. Vor allem während eines entspannenden Schaumbads sorgen Kerzen für eine wohlig-entspannte Stimmung. Komplett machen Sie den Wellness-Faktor mit herbstlich aromatisierten Duftkerzen wie Zimt, Apfel oder auch Vanille. Optisch optimal zur Geltung bringen Sie die Kerzen mit diesem rustikalen Kerzenhalter. Um den Badewannenbereich herum platziert sorgt dieser für Entspannung pur!

Duftkerzen mit Zimtaroma

Maximale Erholung im Badezimmer mit herbstlichen Düften.

Dabei ist dieses urige Accessoire auch noch ganz einfach nach zu basteln. Halten Sie beim nächsten Herbstspaziergang einfach Ausschau nach einem dicken großen Ast. Ansonsten brauchen Sie nur noch ein Sperrholzbrett als Unterlage, ein paar Nägel, Schrauben und schon kann losgewerkelt werden!

So geht’s:

  1. Schneiden Sie das Sperrholzbrett auf den gewünschten Radius zu, je nachdem wie groß der Kerzenleuchter werden soll und lackieren Sie ihn in einer Farbe Ihrer Wahl.
  2. Zersägen Sie den Ast in unterschiedlich lange Stücke.
  3. Bohren Sie Löcher an den gewünschten Stellen in der Holzplatte und schrauben Sie die Aststücke daran fest.
  4. Schlagen Sie als Halterung für die Kerzen Nägel in die Aststücke und zwicken Sie den Kopf mit einer Zange ab. Fertig!

Der Vorteil dieser urigen Deko: Für die Weihnachtszeit kann dieser Holzleuchter auch ganz einfach zum Adventskranz umdekoriert werden, indem Sie Weihnachtskugeln und Tannenzweige darauf drapieren.

Kerzen aus Holz

Gestalten Sie Ihr Badezimmer herbstlich-rustikal mit Kerzenleuchtern aus Holz.

3. Die Farben des Herbstes: Heide-Lichter

Während andere Pflanzen bereits am Welken sind, sorgen die Herbstblüher zur kalten Jahreszeit für leuchtende Farbtupfer. Mit Heidezweigen verkleidete Kerzenhalter sind daher besonders im Badezimmer ein toller Eyecatcher.

So basteln Sie sich die farbenfrohen Herbstlichter:

  1. Drapieren Sie die Heidezweige um alte Marmeladengläser.
  2. Umwickeln Sie alles mit einer Kordel.
  3. Teelicht hineinstellen und fertig!
Tipp
Selbstverständlich funktioniert das Ganze auch mit anderen herbstlichen Naturelementen wie bunten Blättern oder Ästen. Natürlich auch hier nicht vergessen, alles sorgfältig mit Haarspray zu konservieren. So haben Sie auf Dauer etwas von Ihrer Deko.
Kerzen mit Weidekranz

Kerzenhalter aus Naturelementen – auf ursprüngliche Weise wunderschön.

4. Herbstschale aus Blättern: dekorativ und nützlich

Diese kreative Idee hat einen wesentlichen Vorzug: Sie sieht nicht nur toll aus, sondern schafft auch eine zusätzliche Staumöglichkeit für Badkrimskrams aller Art. Auf dieser hübschen Unterlage können Sie Ihre Badutensilien wie Badekugeln, Seifen oder auch Kosmetika besonders dekorativ drapieren.

Sie benötigen:

  • Einen Luftballon
  • Etwas Kleister
  • Bunte Herbstblätter
  • Einen Behälter zum Festhalten (z.B. ein Marmeladenglas)

Und so geht’s:

  • Blasen Sie den Luftballon auf und stellen Sie diesen in den Behälter.
  • Bestreichen Sie den Luftballon sorgfältig mit Kleister.
  • Kleben Sie die Blätter rundum bis zur Hälfte des Ballons auf. Dabei immer ordentlich Kleister darüber pinseln. Tipp: Da die Blätter auf der strukturierten Seite leichter abfallen, besser mit der Vorderseite befestigen.
  • Nehmen Sie die Blätterschale vom Luftballon ab und lassen Sie diese gut trocknen. Bei Bedarf können Sie diese noch bunt bemalen.
Schale aus Herbstblättern

Viel Platz für Kosmetika aller Art bietet diese hübsche Herbstschale.

5. Herbstlicher Glasbehälter: praktisch und schick

In diesem tollen Behälter können neben Kosmetik vor allem auch Wattestäbchen oder –pads hervorragend untergebracht werden.

Dazu brauchen Sie:

  • Ein größeres Glas mit Deckel (zum Beispiel ein Einmachglas)
  • Bunte Herbstblätter
  • Kleister
  • Optional: Beeren, Band zum Dekorieren

Nun müssen Sie lediglich das Glas mit dem Kleister einpinseln und je nach Belieben die Blätter darauf drapieren. Wie das Ganze genau funktioniert, erfahren Sie hier.

Selbstverständlich können Sie alles auch mit weiteren Naturmaterialien und Dekoelementen aufpeppen. Setzen Sie farbige Akzente mit Heideblüten oder golden angesprühten Herbstblättern. So wird aus dem schlichten Glasbehälter ein richtig edles Badaccessoire!

Glas mit Herbstblättern

Noch herbstlicher können Badutensilien kaum verstaut werden.

6. Akzente setzen mit hängenden Herbstblättern

Mit diesen konservierten Herbstblättern holen Sie sich den Zauber dieser Jahreszeit direkt ins Badezimmer. Gerade in ihrer Einfachheit sind die subtilen Eyecatcher auf dezente Art wirkungsvoll.

So geht’s:

  1. Tunken Sie die Herbstblätter in Öl oder geben Sie alternativ ein paar Tropfen aufs Blatt und „massieren“ Sie diese gründlich ein.
  2. Tupfen Sie überschüssiges Öl mit Küchenkrepp sorgfältig ab und lassen Sie alles eine Weile trocknen.
bunte Herbstblätter

Der Klassiker unter den Herbstdekorationen: bunte Blätter.

  1. Sprühen Sie die Blätter von beiden Seiten gleichmäßig mit Haarspray ein.
  2. Befestigen Sie an jedem Stiel einen Bindfaden und hängen Sie die Blätter nach Belieben im Badezimmer auf.
Tipp
Besonders hübsch kommen die hängenden Blätter um das Badfenster herum zur Geltung!

7. Herbstliche Vielfalt im Glas

Sie sind auf der Suche nach einer schicken Deko, die die herbstliche Vielfalt so puristisch wie möglich widerspiegelt? Dann empfehlen wir Ihnen folgendes:

Ab in den Wald und sammeln Sie möglichst viele verschiedene Naturelemente wie Äste, Kastanien, Nüsse oder Beeren. Drapieren Sie diese nun dekorativ entweder in einem großen Glas oder einer Vase. Lassen Sie Ihrer Kreativität einfach vollkommen freien Lauf!

Stilleben im Spa

Heide, Zimt und Orangen…eine wahrlich herbstliche Vielfalt sowohl optisch als auch geruchlich.

8. Poshy Pumpkins: der klassische Kürbis mal anders

Die wohl beliebteste Frucht des Herbstes ist nicht nur schmackhaft, sondern auch als Herbstdeko ein absolutes Must-have im Badezimmer. Die altbekannte Variante – ausgehöhlt und mit Kürbisgesicht – macht sich dabei besonders gut und umrandet von ein paar badtauglichen Grünpflanzen machen Sie das naturbelassene Ambiente komplett.

Tipp
Um den Kürbis in der feuchten Luft des Badezimmers haltbar zu machen, empfiehlt es sich, diesen sorgfältig mit Haarspray einzusprühen.
Kürbisse an Halloween

Die pfiffigen Kürbisgesichter vertreiben nicht nur böse Geister, sondern auch trübe Stimmung morgens im Bad.

Mit den Poshy Pumpkins aber verleihen Sie Ihrem Badezimmer mit nur wenig Aufwand einen Hauch von Glamour. Diese tollen, in einem edlen Kupferton angesprühten Kürbisse entfalten vor allem im grellen Badezimmerlicht ihren vollen Glanz.

Und so geht’s:

  • Wischen Sie die Kürbisse feucht ab. Anschließend abtrocknen und am besten draußen auf Zeitungspapier legen.
  • Sprühen Sie die Kürbisse von allen Seiten dünn mit Kupferlack ein und lassen Sie alles trocknen. Bei Bedarf wiederholen!

Wie Sie die Poshy Pumpkins noch mit schwarzen Streifen verschönern und Ihnen so den letzten Feinschliff verpassen können, erfahren Sie hier.

Sehen Sie weitere tolle herbstliche Deko-Inspirationen in diesem Video:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Fantasie bei der Dekoration Ihres Badezimmers und eine wunderschöne Herbst-Saison!

 

Bilder: Bild1: © istock / OlgaMiltsova, Bild2: © istock / Olgaorly, Bild3: © istock / laurha, Bild4: © istock /Stockphoto24, Bild5&6: ©http://homestory.rp-online.de, Bild7: © istock /mwpenny, Bild8: © istock / pgaborphotos, Bild9: © istock / IvanMikhaylov

Kommentar hinterlassen