Zum Badspiegel Shop

5 schöne, luxuriöse Badezimmer – und was Sie sich davon abschauen können

Sie wollen Ihr Badezimmer luxuriöser oder einfach schöner gestalten? Wir zeigen Ihnen am Beispiel 5 wunderschöner Bäder, wie Sie das auch ohne Profi hinbekommen.

bad-runde-badewanne-weiss-wald-valkyrie

Ob modern, puristisch, orientalisch oder retro: Es gibt mehr als zahlreiche Möglichkeiten, sein Bad zu gestalten – so stehen Sie am Ende vor der Qual der Wahl. Um Ihnen bei dieser wichtigen Entscheidung zu helfen, haben wir uns auf die Suche nach wunderschönen Badezimmern begeben und zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie Sie diese bei sich umsetzen können.

1.   Panoramablick

Zugegeben, wer würde nicht gerne von der Badewanne ins Paradies blicken? Üppige Wälder, weiße Strände oder grüne Täler laden zum Träumen ein. Doch wie bekommen Sie das Ambiente zu Ihnen nach Hause, ohne in die Karibik zu ziehen und Millionen von Euro hinzublättern?

bad-badeanne-im-boden-ausblick-auf-berge-valkyriestudios

Ein Ausblick, der einem den Atem raubt. Ob das auch im eigenen Zuhause geht?

Trick: Fototapete

Mit einer großen Fototapete, die Sie entweder an einem Wandabschnitt oder über die gesamte Wand anbringen, lässt sich das „Fensterfeeling“ der Luxusbäder gekonnt nachstellen. Dabei steht fest: Je größer, desto realer. Achten Sie trotzdem darauf, nur eine Wand mit der Tapete zu versehen, denn mehr heißt nicht gleich besser. Eine Wand ist das Maximum, um das Auge nicht zu sehr zu reizen.

Wählen Sie am besten beruhigende Motive und Szenarien, die Sie entspannen lassen – zum Beispiel einen einsamen Wald oder einen verlassenen Strand. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen! Von diesen wunderschönen Beispielen können Sie sich inspirieren lassen.

Achtung!

Wählen Sie eine wasserabweisende Fototapete, um Schimmelbefall an den Wänden zu vermeiden. Dabei gibt es drei Möglichkeiten:

  • Verwenden Sie spezielle, wasserabweisende Badezimmertapeten.
  • Lassen Sie sich Ihre Tapete laminieren.
  • Lackieren Sie über die Tapete an der Wand (hier sollten Sie für den richtigen Lack in einem Malerfachhandel nachfragen).

Sollte eine Tapete in Ihrem Badezimmer nicht möglich sein, können Sie es auch mit einem großen Bild versuchen. Achten Sie auch hier darauf, dass das Material des Bildes der Feuchtigkeit im Bad standhält.

2.   Luxus widerspiegeln

Aus einem kleinen Bad ein großes machen, ohne Wände einzureißen – das wird mit diesem Trick möglich, den wir uns von Luxus-Badezimmern abgeschaut haben.

bad-ausblick-auf-meer-schwarz-weiss-valkyriestudios

Spieglein, Spieglein an der Wand, welcher ist der passende Spiegel für mein Luxus-Bad?

Trick: Große Spiegel

Je größer der Spiegel in Ihrem Bad ist, desto mehr wächst nicht nur die Räumlichkeit, sondern auch das Ambiente. Denn ein großer Spiegel in der richtigen Form ist etwas Edles.

Was heißt richtige Form?

  • Schlichtheit! Das bedeutet klare Konturen
  • Keine Schnörkel
  • Nicht klappbar
  • Dies gilt auch für die Lichtquellen, die eventuell im Spiegel eingebaut sind

Mit diesen Spiegeln aus unserem Sortiment können Sie diesen Hauch von Luxus in Ihr Badezimmer holen:

led-badspiegel-line-v-7034_0

Der Spiegel Line-V trifft den modernen Zeitgeist, er vereint Schlichtheit und Eleganz.

badspiegel-wandspiegel-ohne-licht

Schnörkellos tadellos ist der Wandspiegel ohne Licht. Er überzeugt im Luxus-Badezimmer durch Größe und Zeitlosigkeit.

led-badspiegel-ambiente-iv-7049_0

Wer es etwas ausgefallener haben möchte, sollte sich den Spiegel Ambiente IV genauer ansehen. Trotz schlichter Eleganz zeichnet ihn ein Touch futuristische Moderne aus. Vor allem in kleinen Bädern ein wortwörtliches Highlight.

3.   Natur genießen

Sich fühlen wie im Regenwald oder einfach kleine Akzente setzen? Dafür brauchen Sie keine Luxus-Regendusche oder einen Interieur-Designer.

bad-stein-schlicht-grau-valkyrie

Ein pflanzlicher Akzent schafft mehr Ambiente als man denken mag.

Trick: Pflanzen

Hierbei muss noch einmal unterschieden werden, welchen Stil Sie in Ihrem Badezimmer verfolgen. Eher Regenwald oder puristisch? Je nachdem sollten Sie auch das Grün für Ihr Bad auswählen.

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Pflanzen besonders gut für das Badezimmer geeignet sind.

Idee 1: Rainforest

schoenste-badezimmer-bad-regenwald

Sind Sie hier im Regenwald gelandet? Nein, es ist ein wunderschönes Badezimmer.

Das Motto lautet hier: Holz und Pflanzen. Pflanzen, wohin das Auge reicht. Achten Sie jedoch darauf, es mit dem Grün nicht zu übertreiben. Es sollte nichts im Weg stehen oder sonstige Tätigkeiten im Badezimmer erschweren. Wie in oben stehendem Beispiel kann die Kombination dezent aber wirksam gewählt werden.

Dies erreichen Sie, indem Sie Pflanzen mit größeren Blättern aufstellen und kleinere wie Gräser nur als Lückenfüller verwenden.

Idee 2: Purismus

schoenste-badezimmer-bad-puristisch-orchidee

Die Orchidee bietet sich für ein puristisches Bad sehr gut an, sie ist elegant, erhaben und obendrein leicht zu pflegen.

Man könnte nun meinen, dass der Begriff „Purismus“ alles Lebendige ausschließt, aber das ist falsch. Auch in einem schlichten Badezimmer sollten Pflanzen Platz finden. Jedoch darf der gerne spärlich ausfallen. Das heißt: Eine Pflanze, die als Blickfänger und Akzent dient, reicht meist aus.

4.  Farbliche Eleganz

Sie haben sich gefragt, wie wunderschöne Badezimmer diese Eleganz bekommen? Sie setzen auf gekonnte Kombination statt gemusterten Mix.

bad-wess-badewanne-oval-garten-fenster-gross-valkyrie

Achten Sie bei der Farbwahl auf schlichte Eleganz.

Trick: Dezente Farben

Luxus-Badezimmer erscheinen oft so elegant durch die Farbkombination, die in ihnen herrscht. Denn meist ist in derartigen Bädern ein Farbfächer aus gedeckten, schlichten Farben vorzufinden, der knallige Töne nicht zulässt. So können auch Sie sich bei der Gestaltung Ihres Badezimmers an diesen Richtlinien orientieren:

  • Wählen Sie dezente Farben
  • Arbeiten Sie viel mit Weiß
  • Kombinieren Sie nicht mehr als zwei Farbtöne, die nicht zu einer Farbfamilie gehören
  • Verwenden Sie Muster nur als Eyecatcher wie im oben stehenden Bild – das heißt: Ein Muster pro Bad genügt
  • Weniger ist Mehr!

5.   Ein eigenes Spa

Zuhause Spa-Ambiente genießen, wäre das nicht toll? Dann holen Sie sich doch einfach selbst das Wellness-Feeling in Ihr Badezimmer.

bad-holz-hell-ausblick-natur-valkyrie

Holz macht Ihr Badezimmer zur Wohlfühloase.

Trick: Holz

Das Material Holz fällt beim Saunagang zuerst ins Auge, weshalb es für ein Spa-Ambiente-Bad so wichtig ist. Gleichzeitig drückt der „Rohstoff“ die Verbindung zur Natur aus und wirkt sogleich als Ruhepol.

Und so bekommen Sie Wellness-Flair ins Normalo-Bad:

  • Verkleiden Sie einen Teil hinter der Toilette in Holzoptik (wie das geht, finden Sie hier erklärt).
  • Bringen Sie Holzregale an.
  • Sie können sogar die Badewanne mit Holz verkleiden.
  • Ziehen Sie die Verwendung von Fliesen in Holzoptik in Betracht.
  • Verlegen Sie Parkett (fragen Sie jedoch vorher beim Fachhandel nach, welcher Bodenbelag sich für die Verwendung im Bad eignet).

 

schoenste-badezimmer-Collage-holz-spa

So schick kann es mit ein wenig Holz auch in Ihrem Bad aussehen.

Sie sehen: Mit ein paar Tricks lässt sich aus dem eigenen Badezimmer ein wunderschönes Luxus-Bad zaubern. Ob Fototapete oder Spa-Bereich – wir hoffen, wir konnten Sie mit unseren Tipps inspirieren, sodass Sie bald zu Ihrem Traumbadezimmer finden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Gestalten Ihres ganz persönlichen Luxusbadezimmers!

 

Bilder: Bild 1-3: valkyrie-s.com, Bild 4-6: concept2u.de, Bild 7: valkyrie-s.com, Bild 8: ©iStock.com/4FR, Bild 9: ©iStock.com/KatarzynaBialasiewicz Bild 10-11: valkyrie-s.com, Bild 12: ©iStock.com/piovesempre/alkir/ KatarzynaBialasiewicz.

Kommentar hinterlassen